In der Paartherapie oder auch Beziehungstherapie geht es um die Dynamik, die zwei (oder mehr) gemeinsam entwickeln. Durch die Wechselbeziehung zwischen dem Agieren der Einzelnen und der gegenseitigen Reaktion aufeinander entsteht etwas Neues, die Dynamik, das ‚Dazwischen‘. Allein ist ein Paar darin häufig gefangen.

Ich unterstütze Sie dieses ‚Dazwischen‘ genau zu sehen. Dadurch entsteht die Möglichkeit Einfluss darauf zu nehmen. Paare in der Krise machen sich häufig unberührbar füreinander. Ich begleite Sie dabei sich zu bedeuten, sich mit dem was für Sie wichtig ist zu zeigen und einen wertschätzenden Raum dafür zu schaffen. Dabei geht es für mich in erster Linie darum tatsächliche Begegnung zu unterstützen und somit Ihren Prozess als Paar zu begleiten, dort wo er stagniert und dahin wo es für Sie stimmig ist.

Ein wichter Teil davon ist immer, dass beide jeweils Verantwortung übenehmen für den eigenen Anteil an der Dynamik. Dazu gehört auch Offenheit und Mitgefühl für den Anteil des Gegenübers zu entwickeln. Beides unterstütze ich.

Ich arbeite allparteilich und wertungsfrei, so dass niemand unterliegt.

Bei einer ersten Sitzung schauen Sie und ich, ob eine Zusammenarbeit passend ist. Weitere Sitzungen finden optimalerweise in einem Abstand von 2 Wochen, gegebenenfalls auch länger statt. Eine Sitzung dauert 90 Minuten und kostet 60 € p.P. (zusammen 120 €). Für genauere Informationen oder Terminanfragen kontaktieren Sie mich bitte direkt: